Cap Craft-Along #1 – Ich bin auch dabei!

Da es draußen nun immer kälter wird, habe ich mir überlegt, dass ich unbedingt eine Mütze für mich stricken muss. Durch Zufall habe ich dann das Cap Craft-Along bei Miss Margerite entdeckt. Und weil es sich in Gesellschaft besser strickt und mehr Spaß macht, bin ich spontan nun auch dabei. Der dieswöchige erste Teil beinhaltet die Auseinandersetzung z.B. mit folgenden Fragen:

  • “Wie soll mein Cap aussehen? 
  • Stricken, nähen, häkeln oder filzen? Möchte ich eine bewährte Technik nehmen oder mal was Neues wagen?
  • Wünsche ich mir eine Mütze oder einen Hut oder etwas dazwischen? 
  • Was steht mir am besten? Was passt zu meiner Herbst-/ Wintergarderobe?
  • Farbe und Form, Muster oder Verzierungen?
  • Welche Details finde ich klasse: Krempe, Schirm, Bommel, Ohrenklappen, angesetzter Schal…”

Ich habe momentan schon genaue Vorstellungen davon, wie die Mütze aussehen soll, was vorallem damit zusammen hängt, dass ich schon ein Strickmodell ins Auge gefasst habe. Da sich die Entscheidung aber immer noch ändern kann, hier ein paar grundsätzliche Überlegungen (nicht in der Reihenfolge der Beispielfragen beantwortet):

  • Ich werde auf jeden Fall stricken
  • Es soll eine Mütze werden
  • Ich möchte “dickere” Wolle verwenden, gern mit “Farbhighlights”/einem schönen Farbverlauf. Dazu kann ich mir ein einfaches Strickmuster am besten vorstellen, das geht schnell und wirkt mit meinen Wollanforderungen nicht überladen. Gerade bei dickerer Wolle finde ich einfache Strickmuster sehr hübsch
  • Trotzdem möchte ich an der Mütze ein Detail anbringen, z.B. Knöpfe. Details wie Bommel, Ohrenklappen und Schirm fallen für mich raus, das steht mir einfach nicht
  • Farbtechnisch sollte es zu meinen Jacken passen und meine vorhandenen Mützenfarben sinnvoll ergänzen. Denkbar sind: Braun, Grau, Blau

Bisher ist das Strickmuster Buttonhead Hat auf knitty.com mein Favorit. Eine recht einfache Mütze, aber dank der Knöpfe gibt es doch ein paar Highlights. Allerdings steht zum Beispiel auch Escargot, ebenfalls auf knitty.com zu finden, ganz oben auf meiner Strickliste. Hier bin ich allerdings nicht 100%ig davon überzeugt, ob mir die Mütze überhaupt stehen würde…

So viel zu meinen ersten Überlegungen. Die weiteren Teilnehmer und ihre Projekte findet ihr hier. Ich werde noch ein wenig stöbern und nächste Woche gibts dann die endgültige Entscheidung fürs Muster.

Kategorien: Handarbeitsstübchen Schlagwörter: ,,

One comment on “Cap Craft-Along #1 – Ich bin auch dabei!

  1. Hinterlasse einen Kommentar Hella Okt 10,2012 16:04

    Du bist auch dabei, wie schön! Die Escargot-Mütze hat es mir ja auch angetan. Aber sie ist recht apart, etwas Besonderes. Die Knopfmütze mag ich auch, sie ist sicher zu sehr vielen Outfits tragbar.
    Bin gespannt auf nächste Woche! Liebe Grüße von Hella

Leave a Reply