Es grünt so grün

Es hat sich wieder etwas im Garten getan. Besser gesagt für die Gartenvorbereitung. Tomaten, Salat, Kürbis und Erbsen werden nun seit ca. einer Woche in unserem kleinen Zimmergewächshaus vorgezogen und ein paar kleine Pflänzchenansätze lassen sich auch schon sehen. Unsere Anzuchtöpfe sind ehemalige Blumentöpfe und halbbierte Toilettenpapierrollen. Damit wird also auch gleich noch ein Beitrag zum Thema Upcycling geleistet.
Ansonsten sind mittlerweile auch alle Saatgut-Bestellungen angekommen. Es wird dieses Jahr neben den drei erwähnten Gemüsesorten noch geben: Buschbohnen, Kartoffeln, Zwiebeln, Gurke, Paprika, Stevia, Möhre, Radiesschen, diverse Kräuter und vielleicht Chili, falls sich die Pflanzen vom letzten Jahr doch noch erholen.

Da unser Garten nicht der größte ist, müssen wir uns ein wenig was einfallen lassen. Für die Kartoffeln haben wir mittlerweile Jutesäcke gekauft, in welche sie dann gepflanzt werden sollen. Das wird dieses Jahr das erste mal ausprobiert. Mal schauen, ob alles so funktioniert wie gedacht und wie hoch letztendlich die Ernte sein wird. Eine Anleitung für die Pflanzung der Kartoffeln in Säcken gibt es um Beispiel hier (Artikel auf Zeit.de). Ich bin gespannt!

Kategorien: Hobbygarten Schlagwörter: ,,,

Leave a Reply