Wohnungsimpressionen

Heute gibt es mal wieder eine genähte Kleinigkeit. Da unsere Küche relativ schmal ist, haben wir unsere Küchentür im Keller stehen. Lange Zeit gabs dementsprechend einfach nur einen langweiligen Türrahmen zu sehen, aber da das a) nichts fürs Auge ist und b) ich ständig das Gefühl hatte, als würde es ziehen, ist nun als ‘Ersatz’ ein schicker Vorhang da (da ist er eigentlich schon länger, aber er war immer viel zu lang und dementsprechend erst vor kurzem endgültig fertig geworden).
Den Stoff hab ich bereits kurz nach unserem Einzug beim Schweden gekauft. Lang, lang ist’s her…
Und da wir gerade beim Thema “Wohnungsimpressionen” sind, kann ich bei der Gelegenheit gleich das tolle Wandtattoo zeigen, was im Wohnzimmer klebt. Nicht selbstgemacht, aber immerhin selbst anbringen lassen (ist aber auch schon etwas her). Ich mag es sehr! Und es hat schon für so manchen Gesprächsstoff gesorgt, warum denn dort “steig ein”, aber “fliegE mit” steht =)

Kategorien: Handarbeitsstübchen Schlagwörter: ,,,

Leave a Reply