Verstrickt und Verschenkt

Die letzten Tage hatte ich mal wieder mit einer bösen Migräne zu kämpfen. Das Waschküchenwetter hat nicht gerade zu meiner Genesung beigetragen. Zum Glück gehts mir aber mittlerweile doch besser, so dass ich endlich meine gestrickten Geschenke zeigen kann. Es handelt sich dabei um Socken, welche ich für meine Großeltern zum Geburtstag gestrickt hatte. Früher habe ich von meiner Oma selbst viel Gestricktes geschenkt bekommen und da ich mich nun selbst damit beschäftige, wollte ich gern etwas zurückgeben.

Die Socken für meinen Opa sind ganz einfach ohne Muster gestrickt, allerdings habe ich hier das erste mal die Bummerangferse ausprobiert (leider nur mit halbwegs großem Erfolg). Die Socken waren sehr schnell gestrickt, dank der Wolle “Quick Socks” von Wolle Rödel.

Die Socken für meine Oma sind nach dem Muster Hermiones Everyday Socks auf ravelry.com entstanden, welches hier auf dem Foto allerdings leider nicht ganz so gut zu erkennen ist. Insgesamt ist das Muster sehr einfach zu stricken und sieht trotzdem nach etwas ‘mehr’ aus – das werde ich bestimmt irgendwann noch mal stricken. Die hier benutzte Wolle ist die “Sport- und Strumpfwolle Classic Color 4-fach” von Wolle Rödel.

Gefreut haben sie sich sehr darüber und ich habe auch gleich ein wenig Kritik bzw. Tipps von meiner Oma für meine etwas missglückte (jeweils ein Loch pro Socken) Bumerangferse bekommen.

Kategorien: Handarbeitsstübchen Schlagwörter: ,,

One comment on “Verstrickt und Verschenkt

  1. Hinterlasse einen Kommentar Stefanie Mai 17,2012 16:21

    Tolle Socken:-) Ich möchte auch endlich mal ein Paar stricken. Danke für das Muster, das speichere ich gleich ab!

Leave a Reply