Neulich im Backofen…

Brot backen gehört mittlerweile schon seit 2 Jahren fest zu meinem Wochenablauf, wenn ich weiß, dass ich am Wochenende zuhause bin. Und obwohl sich ein “Standardbrot” herauskristalisiert hat, probiere ich natürlich weiterhin immer gern neue Rezepte aus.

Schwarzbierroggenbrot

Vor kurzem gab es daher ein Schwarzbierroggenbrot. Ich hab mich beim Backen an das verlinkte Rezept gehalten, habe aber nur die Hälfte der dort angegebenen Menge genommen, daher sieht das Brot auf dem zweiten Bild im Gegensatz zur Bierflasche auch so schmächtig aus ;). Das soll also keine (Schleich-)Werbung für das Bier sein (obwohl es sehr gut zum Brot gepasst hat), ich finde eher den Größenvergleich sehr interessant. Die Menge reicht für uns zwei locker übers Wochenede und auch ein paar Tage darüber hinaus.

Schwarzbierroggenbrot

Das Ergebnis hat sowohl meinem Freund als auch mir sehr gut gefallen. Das wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich dieses Brot gebacken habe.

Kategorien: Schlemmerküche Schlagwörter: ,,

Leave a Reply