Gestatten: Mein Tape-Zwilling

Schneiderpuppe Schneiderpuppe
Meine Schneiderpuppe ist endlich fertig. Man erinnere sich daran, hier habe ich bereits davon berichtet, wie ich begonnen habe, sie mit einer Freundin zusammen zu basteln. Vor kurzem hat mein Püppchen einen schicken Holzständer bekommen, damit sie auch stehen kann. Den Holzständer haben mein Freund und ich natürlich selbst zusammengebastelt. Ich habe mir hierfür im Baumarkt eine langen Holzstab (Länge=ca. Höhe, welche die Schneiderpuppe haben soll, ich habe sie allerdings ganz bis zum Ende geschoben, weil sie zu gut ausgestopft ist und ich mit dem Holzstab nicht bis zum Hals durchgekomen bin ;) ) und 4 kurze Holzstäbe (25cm) schneiden lassen, welche als Halterung für den Ständer dienen, sowie 5 Winkel gekauft.

Schneiderpuppe Schneiderpuppe
3 von den Winkeln haben wir dann an den kurzen Holzstäben befestigt, um diese zusammenzuhalten. Die 2 restlichen Winkel verbinden die kurzen Holzstäbe mit dem langen Holzstab. Das Bild sagt sicher mehr darüber als 1000 Worte ;) Ursprünglich wollten wir die 4 kurzen Holzstäbe an den 4 Seiten des langen Holzstabes anlegen und alles mit 4 Winkeln verbinden. Dann wären die Schrauben der Winkel sich allerdings in die Quere gekommen und so haben wir uns für die jetzige “unkonventioenellere” Konstruktion entschieden.
Schneiderpuppe

Dann wird der ausgestopfte Puppenkörper auf den Holzständer geschoben. Ich musste dafür erstmal wieder ein bisschen Platz machen in der Puppe, diese also am besten nicht zu prall ausstopfen, weil sie sonst möglicherweise aufplatzt. Und dann endlich: Fertig ist die Schneiderpuppe, welche auf meine Maße abgestimmt ist. Mit dem Püppchen habe ich endlich ein großes Wunschprojekt abgeschlossen. Ich hoffe, es motiviert mich, ein bisschen mehr für mich zu nähen. Ich überlege übrigens, inwieweit ich der Puppe noch einen Stoffüberzug nähe. Anfangs war das eigentlich ein fester Plan von mir, allerdings gefällt mir das spacige silberne Tape immer besser.

>> Den ersten Teil des Schneiderpuppen-Bastelns findet ihr hier.

Kategorien: Bastelecke,Kellerwerkstatt Schlagwörter: ,

2 thoughts on “Gestatten: Mein Tape-Zwilling

  1. Hinterlasse einen Kommentar Martina Jan 28,2013 02:16

    Oh wie toll!!! So eine Schneiderpuppe kommt auf meine ToDo-Liste! :)

  2. Hinterlasse einen Kommentar Leila Mai 25,2014 20:05

    Hallo!

    Super Anleitung, doch ein bisschen akorater wäre es, wenn du grössere Winkel (Schenkel gleichlang) in die Ecken geschraubt hättest und die Hauptstange von unten (Stehkreuz) nach oben (Stange) geschraubt hättest. Senkkopfschrauben und zwar ziemlich lange dafür nehmen (Kreuzdicke plus ca 3 cm).
    Die Idee vom selbstgebautem Ständer ist trotzdem super!
    Ich hab schon so lange nach einer Antwort gesucht, ich mach mich sofort an die Arbeit :)

Leave a Reply